April Challenge #Archive30 – Tag 28: Outreach

Analoge Öffentlichkeitsarbeit des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland

Das Thema ist „Outreach“ – „Reichweite“, der Begriff auf der deutschsprachigen Themenliste lautet allerdings „Öffentlichkeitsarbeit“. Bezogen auf das Landeskirchliche Archiv könnte man feststellen, das Archiv habe bis zum Jahr 2000 kaum Öffentlichkeitsarbeit, aber doch eine Reichweite gehabt.

Weiterlesen

April Challenge #Archive30 – Tag 10: Animals, Teil 1

Tiere und Archiv – nein, ich möchte nicht über die Tierchen schreiben, die man im Archiv gar nicht gerne sieht. Hier soll es heute um Tiere gehen, von denen wir sehr spezielle Abbildungen in unserem Archiv besitzen: Tiermotive auf Kirchensiegeln. Über Kirchensiegel und deren Künstler haben wir bereits mehrfach berichtet (Suche in diesem Blog: Kirchensiegel). Ich stellte mir heute die Frage: Welche Tiermotive zieren die Siegel der evangelischen Kirchengemeinden z.B. im Bereich der Stadt Essen?

Siegel der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Holsterhausen, Kirchenkreis Essen, Siegelumschrift: „Evangelische Kirchengemeinde Essen-Holsterhausen“, Symbol: Kreuz, Schlange, 1. Kor. 15, 55-58, außer Geltung gesetzt nach Fusion der Essener Kirchenkreise zum 1.7.2008

In unserer digitalen Siegelsammlung wurde ich fündig: In den Siegeln von sechs Essener Kirchengemeinden ermittelte ich Tierdarstellungen:

Die Schlange ist in zwei Gemeinden im Siegel abgebildet. Nach dem Schöpfungsbericht im Buch Genesis überredet die Schlange im Paradies Eva, von dem Baum der Erkenntnis von Gut und Böse zu essen (der berüchtigte „Apfel“); sie gilt auch als Synonym für den Satan. Die Schlange ringelt sich im Siegelbild der Kirchengemeinde Essen-Holsterhausen neben dem Kreuz, in dem der Kirchengemeinde Werden am Kreuz.

Weiterlesen

Bildschirmtext (Btx) – einer der größten Technikflops der Bundespost

Das Heinz Nixdorf Museum, Computermuseum in Paderborn, hat unseren Beitrag „Als die Zukunft noch statisch war“ um weitere Angaben zur Entwicklung des Btx ergänzt.

Weitere Infos zur Btx-Entwicklung finden sich im Spiegelartikel vom 14.03.1983:  Bildschirmtext – Computerwissen für alle?  und bei Zeit-Online : Die ersten Online-Gehversuche der Deutschen (Volker Schmidt).

Akten zur Einführung des Bildschirmtextes in Ev. Kirche im Rheinland finden sich im Bestand 1OB 017 LKA Sachakten Az. 13, Nr. 5408ff . Siehe auch (Gesprächsnotiz von Friedrich Schwaneckebetreffend Vorbereitungen der Btx-Einführung im März 1979.

Funkausstellung mit Bildschirmtext

 

April Challenge #Archive30 – Tag 19: favourite Tool

Tool Bridge aus dem Hause Adobe, Erschließung von digitalen Fotos nach XMP;

Heute ist Tag 19 der April Challenge #Archive30 zum Thema „favourite Tool“. Eines meiner liebsten Tools ist Bridge. Damit lassen sich digitale Fotos nach XMP erschließen (auch mehrere gleichzeitig!). Die Metadaten werden dabei direkt im Bild gespeichert und anschließend mit unserer Fotodatenbank verwaltet.

 

Mit dem Widget im EKiR-Portal immer zum neuesten Blogartikel

Wer über einen Zugang zum EKiR-Portal, der zentralen Kommunikationsplattform der Evangelischen Kirche im Rheinland, verfügt, der hat nun die Möglichkeit sich mit Hilfe eines Widgets auf seiner persönlichen Startseite immer aktuell über neue Einträge im Blog des landeskirchlichen Archivs informieren zu lassen.

Screenshot Startseite EKiR intern (www.portal.ekir.de), Aufruf am 23.3.2018

Weiterlesen

Als die Zukunft noch statisch war

Im Februar berichtete Herr Dühr über das 20-jährige Jubiläum der Internetpräsenz der Rheinischen Landeskirche. Heute kann man sich das Leben kaum noch ohne Internet vorstellen. Erste Schritte im Bereich der „neuen Techniken im Medienbereich“ ging die EKiR aber bereits noch einmal fast 20 Jahre früher: Am 1. Juni 1980 startete der Bildschirmtext (BTx) in Deutschland: ein Medium zur Textkommunikation über den Bildschirm.

Start des Bildschirmtext-Angebots der Evangelischen Kirche am 1.6.1980, Fernseher mit aufgerufener Informationsseite über die Institutionen der Evangelischen Kirche;
Der Weg 22/1980, aus Bestand: AEKR Düsseldorf 8SL 069 (Fotosammlung Presseverband)

Weiterlesen

Die Liste deutschsprachiger Archivblogs wird immer länger

Herr Wolf hat die Liste deutschsprachiger Blogs aktualisiert. Ergänzungen sind erwünscht!

„Die aktualisierte Liste deutschsprachiger Blogs mit Bezug zu Archiven und deren Arbeit fußt auf der Blogroll von siwiarchiv und einem Eintrag auf Archivalia. Ergänzungen und weitere Hinweise können als Kommentare erfolgen und werden eingearbeitet:….“

aber auch Herr Graf liefert eine umfassende Übersicht : Guck mal, wer da bloggt 22! Special …