Siegel der Evangelischen Kirchengemeinde Königshardt-Schmachten

Siegel der Evangelischen Kirchengemeinde Königshardt-Schmachtendorf

Siegelumschrift „Evangelische Kirchengemeinde Königshardt-Schmachtendorf“ Thomas Levin schreibt zum Siegelbild: „In der Mitte des Kreises ist ein stilisierter Trompetenengel gezeichnet, wie er genau so auch auf dem Kirchturm der Kirche am Buchenweg 275 zu finden ist, der sogenannte Geusendaniel, wie der Engel am Niederrhein auch genannt wird. Daneben steht die Jahreslosung von 2007, Jesaja 43, 19a „Siehe, ich will neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr’s denn nicht.“ Dieser Vers nimmt inhaltlich den Neubeginn der fusionierten Gemeinde auf und stellt diesen unter Gottes Verheißung“, Pfälzer siedelten in Königshardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.