Das Evangelische Rheinland: Eine Zeitschrift aus der Weimarer Republik ist online

Das Evangelische Rheinland 1924

War Ihnen bekannt, dass es in den 1920er Jahren in der Rheinprovinz eine evangelische Laienspielberatungsstelle gab? Sind Ihnen die regelmäßigen „Tagungen rheinischer evangelischer Stadtverordneter und Parlamentarier“ ein Begriff? Beides stellt zugegeben selbst für kirchliche Zeithistoriker keine Bildungslücke dar. Es veranschaulicht aber die unglaubliche Vielfalt an Themen und Arbeitsfeldern, die während der Weimarer Republik in der Rheinischen Provinzialkirche diskutiert wurden.

Sie spiegelt sich wider in der Zeitschrift „Das Evangelische Rheinland“, die nur von 1924 bis 1933 erschienen ist. Alle Jahrgänge sind jetzt auf unserer Homepage zugänglich und über OCR trotz Frakturschrift leicht durchsuchbar.

„Das evangelische Rheinland“ erschien nicht als selbständiges Blatt, sondern als Beilage zu der vom Kirchenbund herausgegebenen Monatsschrift „Das Evangelische Deutschland“. Ludwig Seiler (1888-1977), Direktor des Evangelischen Pressverbandes für das Rheinland, und später Schriftleiter des „Deutschen Pfarrerblatts“, gab darin einen Überblick über das aktuelle Geschehen in der rheinischen Provinzialkirche: Mitteilungen der Provinzialsynode, Rheinische Kirchentage, Innere und Äußere Mission, Gustav-Adolf-Verein, Wohlfahrtspflege, Jugendarbeit, Kirchenmusik, Theologiestudium, insbesondere die evangelisch-theologische Fakultät der Universität Bonn, Veranstaltungskalender, Personalien usw. Die regelmäßige Umschau „Aus dem Leben der rheinischen Kirche“ bot Berichte aus den einzelnen Kirchenkreisen, Referentenlisten für zahlreiche Vortragsthemen verstanden sich als praktische Dienstleistung für Gemeinden.

Die Zeitschrift erschien in einer Auflage von 60.000 Exemplaren und ist damit repräsentativ für den damaligen hohen Stellenwert der kirchlichen Presse: 1929 erschienen allein im Rheinland 101 selbständige evangelische Blätter mit einer Gesamtauflage von 1,5 Millionen.

 

Ein Gedanke zu „Das Evangelische Rheinland: Eine Zeitschrift aus der Weimarer Republik ist online

  1. Pingback: Eine frühe Warnung vor Papierzerfall | blog.archiv.ekir.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.