Klosterinnenhof 1935

Der Innenhof des Klostergebäudes bei einer Festveranstaltung der Stiftung Bethesda in den 1930er Jahren. Auf dem unteren Bild ist der Gebäudeflügel zwischen Innenhofecke und Turmuhr zu erkennen, in dem sich heute die Archivstelle befindet. In der Mitte desselben Fotos der langjährige Stiftungsratsvorsitzende des Magdalenenasyls Bethesda, Generalsuperintendent i. R. Karl Klingemann (1859-1946) (AEKR, Best. 5WV 025B, Nr. 177).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.